GlobalCom PR Network Award-Programm fördert Innovation und Zusammenarbeit auf globaler Ebene

Im Rahmen seiner Jahreskonferenz hat GlobalCom PR Network erstmals herausragende Projekte aus seinem weltweiten Agenturnetzwerk ausgezeichnet.

München, 28. Mai 2018 – GlobalCom PR Network (GCPR), ein weltweites Netzwerk von mehr als 70 PR-Agenturen, hat anlässlich seines Annual Partner Summit in Beijing erstmals den GlobalCom PR Network Award vergeben. Die Awards wurden in 4 Kategorien verliehen – B2B Creative, B2B Impact, B2C Creative sowie B2C Impact.

Mit dem Award-Programm will GCPR das hohe Engagement und die gute Zusammenarbeit seiner über alle fünf Kontinente verteilten Partneragenturen im Netzwerkverbund würdigen. Eines der Hauptziele des Award-Programms ist der Austausch von Best Practices bei Single- und Multi-Market-Kampagnen.

Über 30 Partneragenturen aus 25 Ländern reichten Ihre Bewerbungen zum ersten Award-Wettbewerb ein. Die starke Resonanz übertraf die Erwartungen der Organisatoren bei weitem.

Eine unabhängige Jury, bestehend aus 3 PR-Experten der renommierten Agenturen Interprose (USA), Wise PR (Schweden) und Vision Communication (Ungarn), hatte dann die schwere Aufgabe, unter allen Einreichungen 4 Siegerprojekte zu ermitteln.

Die Presie wurden im Rahmen des diesjährigen GCPR Annual Partner Summit verliehen, das zum ersten Mal in der chinesischen Hauptstadt Beijing stattfand.

Der Wettbewerb wurde in den Hauptkategorien „Business-to-Business“ und „Business-to-Consumer“ ausgetragen. Zusätzlich wurde eine bewusste Trennung zwischen „Creative Excellence“ und „Impact“ vorgenommen, um sowohl Kundenprojekte mit einem hohen ästhetischen Anspruch als auch solche mit einem hervorragendem Business Value hervorzuheben.

Folgende Agenturen und Projekte wurden jeweils mit einem Award ausgezeichnet:

  • B2B Creative: Communication Consultants (GER) – Kampagne: “Connect Cube” für BOSCH
  • B2B Impact: CCGroup (UK) und GlobalCom PR (GER) – Kampagne: “DDos Overconfidence” für CDNetworks
  • B2C Creative: ZerOne (CHN) – Kampagne: “Year of the Dog” für China Philatelic Corporation
  • B2C Impact: PRecious Communications (SGP) – Kampagne: „The hype is real“ für Artbox

„Mit dem Award-Programm haben wir ein einzigartiges Forum geschaffen, das unseren Partnern die Möglichkeit gibt, ihre großartigen Projekte auf einer globalen Ebene zu benchmarken und von der hohen Innovationskraft des Netzwerks zu profitieren“, erläutert Ralf Hartmann, Gründer und Managing Director von GlobalCom PR Network.

„Aufgrund des immensen Echos auf den Award werden wir auch in den kommenden Jahren die besten Public Relations-Kampagnen im Netzwerk auszeichnen und damit die internationale Zusammenarbeit und den freundschaftlichen Wettbewerb zwischen den Partneragenturen weiter anspornen“, ergänzt Robert Nystrom, Mitglied der GCPR Geschäftsleitung.


GlobalCom PR-Network GmbH

Jürgen Wollenschneider
Münchener Str. 14
85748 Garching bei München
juergen@gcpr.net
Tel.: +49 (0)89 360 363-42

Bilder Download

Teilnehmer der Jahreskonferenz von GlobalCom